Balderston, John L.

(1889-1954)
   The Philadelphia-born writer spent most of his early career in journalism, including positions as war correspondent for the Philadelphia Record during World War I, editor for the Outlook (London, 1921-1923), and London correspondent to the New York World (1923-1931). His best-known plays were Berkeley Square (1926) and Dracula (1927), the latter becoming a perennial in the American dramatic repertory. During the latter part of his career, he wrote for motion pictures.

The Historical Dictionary of the American Theater. .

Look at other dictionaries:

  • Balderston — John Lloyd Balderston (* 22. Oktober 1889 in Philadelphia; † 8. März 1954 in Los Angeles) war ein US amerikanischer Journalist, Bühnen und Drehbuchautor. Balderston, der zunächst als Journalist für verschiedene Zeitungen, unter anderen für die… …   Deutsch Wikipedia

  • John L. Balderston — John Lloyd Balderston (* 22. Oktober 1889 in Philadelphia; † 8. März 1954 in Los Angeles) war ein US amerikanischer Journalist, Bühnen und Drehbuchautor. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Filmografie (Auswahl) …   Deutsch Wikipedia

  • John L. Balderston — (October 22, 1889 in Philadelphia, Pennsylvania March 8, 1954 Los Angeles, California) was an American playwright and screenwriter best known for his horror and fantasy scripts.Balderston began his career as a journalist. He worked as European… …   Wikipedia

  • John L. Balderston — est un scénariste américain, né le 22 octobre 1889 à Philadelphie, en Pennsylvanie, et mort le 8 mars 1954 à Los Angeles, en Californie (États Unis). Filmographie 1931 : Frankenstein 1932 : La Momie (The Mummy) 1935 : Les Trois… …   Wikipédia en Français

  • John Salusbury Piozzi Salusbury — Sir John Salusbury Piozzi Salusbury GCH (September 9 1793 18 December 1858) was a British civil servant and, briefly, a military officer during the Battle of Waterloo. He was named after his adopted grandfather, Sir John Salusbury.Early lifeJohn… …   Wikipedia

  • Oscar/Bestes adaptiertes Drehbuch — Als Drehbuch nach literarischer Vorlage (Adapted Screenplay) wird eine Form des Drehbuchs bezeichnet, bei dem das Skript auf einer zuvor veröffentlichten Publikation beruht (wie einem Roman, einem Theaterstück oder einem bereits verfilmten… …   Deutsch Wikipedia

  • Oscars/Drehbuch nach Vorlage — Als Drehbuch nach literarischer Vorlage (Adapted Screenplay) wird eine Form des Drehbuchs bezeichnet, bei dem das Skript auf einer zuvor veröffentlichten Publikation beruht (wie einem Roman, einem Theaterstück oder einem bereits verfilmten… …   Deutsch Wikipedia

  • Oscars/Drehbuch nach literarischer Vorlage — Als Drehbuch nach literarischer Vorlage (Adapted Screenplay) wird eine Form des Drehbuchs bezeichnet, bei dem das Skript auf einer zuvor veröffentlichten Publikation beruht (wie einem Roman, einem Theaterstück oder einem bereits verfilmten… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Bal — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Abraham van Helsing — Schutzumschlag der englischen Erstausgabe von 1897 Dracula ist der Titel eines Romans von Bram Stoker aus dem Jahr 1897 sowie der Name der zentralen Figur, Graf Dracula, des wohl berühmtesten Vampirs der Literaturgeschichte. Ins kollektive… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.